Montag, 17. April 2017

Die Klausmüller-Tasse macht sich auf die Reise ...

Die Gewinnerin der einmaligen Klausmüller-Tasse steht fest:

Herzlichen Glückwunsch an Katharina Areti!

Morgen wird sich diese Tasse zu Dir auf die Reise begeben.



Allen, die mitgemacht haben, sage ich Dankeschön, und seid nicht traurig, denn: Einen Gewinn gibt es noch. In Kürze wird diese schöne Stofftasche verlost.



Schaut also ab und zu mal vorbei. Ich werde hier auf dem Blog und auch über die Pebby-Art-Facebookseite Bescheid geben, wann die Verlosung startet und wie Eure Aufgabe lautet.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Pebby Art

Samstag, 15. April 2017

Kleines Gewinnspiel

Auf geht's in eine neue Runde beim Klausmüller-Gewinnspiel.

Dieses Mal gibt es eine einmalige Klausmüller-Tasse zu gewinnen, die ihn zusammen mit seinem Lieblingsstoffesel Emil zeigt.




Passend zur Osterzeit haben wir uns überlegt, dass ihr uns einen kleinen österlichen Reim zukommen lassen dürft. Natürlich sollte auch Esel Klausmüller irgendetwas mit dem kleinen Gedicht zu tun haben.

Als Inspirationsbeispiel haben wir uns hier folgenden Reim ausgedacht:

Euch fällt bestimmt noch etwas viel Schöneres ein. Wer einen Reim schickt, landet automatisch im Lostopf.

Mitteilen könnt ihr eure lyrischen Worte über die Kontaktleiste hier auf der Website oder unten in den Kommentaren. Ihr könnt auch über meine Facebookseite mitmachen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Reimen und am Montag wird dann der Gewinner ermittelt.

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünscht
Pebby Art - und Klausmüller natürlich!

Montag, 3. April 2017

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin des Klausmüller-Magnetherzens

Hallo zusammen,

yeah, Rose und ich haben gelost und eine Gewinnerin für das Klausmüller-Magnetherz ausfindig gemacht!

Es regnet Lose ...

Wir freuen uns, sowohl das Magnetherz als auch das Super-Klausmüller-Duschgel jetzt auf die Reise schicken zu können. Einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!




Allen, die mitgemacht haben, ein herzliches Dankeschön und ihr müsst nicht traurig sein, wenn ihr dieses Mal nicht gewonnen habt, denn es warten noch weitere Gewinne darauf, verschickt zu werden.


Zum einen gibt es da diese süße Klausmüller-Tasse (okay, unsere Koko-Katze ist irgendwie jetzt nicht so interessiert) ...





zum anderen gibt es noch diese einmalige schöne Stofftasche mit Waltraud und Klausmüller.



Schaut einfach bald mal wieder vorbei, dann verpasst ihr auch keine Verlosung. Oder folgt mir auf Facebook oder Twitter. Dort gebe ich auch immer Bescheid, wenn eine neue Verlosung ansteht.

Habt noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Pebby Art - und Klausmüller natürlich

Freitag, 31. März 2017

Ein einmaliges Klausmüller-Magnetherz zu gewinnen und ein Duschgel ...

Heute ist es so weit: Es gibt etwas zu gewinnen!

Klausmüller hat das Paket ausgepackt und stellt nun für die erste Verlosung gleich zwei Artikel für einen Gewinner zur Verfügung.







Wir möchten gerne sein einmaliges Abbild auf dem Magnetherzen verlosen und auch noch das Duschgel mit dem Klausmüller-Relax-Motto hinzupacken.




Wer Lust hat, mitzumachen, der kontaktiere uns gerne über pebbyart@ewetel.net oder über die Kontaktleiste rechts oben auf dieser Seite. Eine weitere Möglichkeit ist, hier unter diesem Post einen Kommentar zu schreiben oder einfach auf meiner Facebookseite.

Allerdings müsst ihr uns eine kleine Frage beantworten:

- Der wievielte Band des lebendigen Stoffesels ist "Klausmüller - Ein Esel als Gespenst"? -




Falls ihr hierbei ein paar Schwierigkeiten habt, dann schaut einfach noch mal auf der Amazon-Seite nach oder hier auf der Website.

Bis einschließlich Sonntag (02.04.2017) habt ihr Zeit, darüber nachzudenken und uns eine Antwort zukommen zu lassen.

Wir sind sehr gespannt auf eure Lösungen und wünschen euch viel Glück!

Liebe Grüße
Pebby Art und natürlich
Klausmüller

Mittwoch, 29. März 2017

Wenn der Postbote einfach nicht klingelt - warten auf das Klausmüller-Geschenke-Paket

Klausmüller steht bereits im Flur und drückt sich die Nase an der Fensterscheibe platt, um auf keinen Fall zu verpassen, wenn das Postauto hier hält und endlich das Paket geliefert wird, das er unbedingt auspacken möchte.



In dem Paket, das gerade irgendwo durch die Gegend geschaukelt wird (wir haben heute die Versandbestätigung erhalten) sind die einmaligen Klausmüller-Geschenke, die wir letzte Woche bestellt haben:
- eine Klausmüller-Tasche,
- ein Klausmüller-Magnetherz,
- ein Abbild von dem Esel auf einer Stofftasche
- und ein Duschgel mit einem Bild von Klausmüller.

Wir haben uns bereits eine Frage überlegt, die ihr beantworten müsst, um an eines der Geschenke von Klausmüller zu geraten. Wir verraten sie in unserem nächsten Post.
Wenn ihr die Frage beantworten könnt, dann kommt ihr in die Lostrommel und unser Glücksschweinchen Rose wird ihre Schnauze tief hineinstecken und ein Los ziehen. Wir wünschen euch viel Glück und Spaß bei dieser kleinen Verlosung.



Eure Antworten könnt ihr hier im Blog über das Kontaktformular schicken oder auch als Kommentar hinterlassen (im Gewinnfall antworte ich hier auf euren Kommentar und ihr müsstet mir dann noch eure Adresse zukommen lassen).
Oder ihr hinterlasst einen Kommentar auf Facebook.

Wir drücken auf jeden Fall die Daumen und melden uns, sobald die Gewinne hier eintreffen. Dann geben wir auch Bescheid, welches Geschenk als Erstes verlost wird. Bisher hat das Magnetherz gute Chancen.

Liebe Grüße
Pebby Art

Samstag, 25. März 2017

Klausmüller rührt in der Lostrommel ...

Hi Leute,

bald gibt es ein paar Gewinnspiele rund um den frechen Esel Klausmüller. Ich glaube, er freut sich schon 'nen Ast ab, denn sein Konterfei wird bald wieder auf einer wunderschönen Tasse zu sehen sein.



Außerdem hat er sich auf ein Duschgel gemogelt, verschönert mit seinem liebevollen Gesicht ein Magnetherz und möchte gerne einen von euch überallhin begleiten. Dazu hat er sich auf einer Stofftasche ablichten lassen.

Klausmüller und ich sind schon sehr gespannt, wie die Produkte aussehen werden und wir streiten uns gerade darüber, welches wir als Erstes verschenken sollen. Klausmüller möchte zuerst sein Herz verschenken (wie edel). Ich finde, Duschen mit Klausmüller wäre prima, was der Esel jedoch anders sieht. Duschen werde völlig überbewertet, meint er.
Na, ich weiß nicht, ich glaube, er ist einfach nur wasserscheu.

Wir werden auf jeden Fall noch ein paar Tage diskutieren und sobald die bestellten Produkte hier sind, werden wir eins davon zum Gewinnen ins Netz stellen (die anderen folgen dann bald). Ihr könnt natürlich auch Wünsche äußern bzgl. der Reihenfolge der zu gewinnenden Produkte mit dem Klausmüller-Model (da ich am Donnerstag ein wenig von Heidi Klums Supermodel-Show gesehen habe, bei der die Mädels ein Nacktshooting mit farbig besprühtem Körper über sich ergehen lassen mussten, möchte ich hier festhalten, dass der Esel sich nicht ausziehen musste und ich habe ihm für kein Foto das Fell abgezogen).

Hier noch einmal die Produkte (in welcher Reihenfolge sollen wir sie verlosen? Für welches Produkt schlägt euer Herz?): Duschgel, Magnetherz, Stofftasche und Tasse.

Was eure Aufgabe sein wird, damit ihr in den Lostopf kommt und die gute Rose (unser Glücksschweinchen) einen von euch herausziehen kann, werden wir euch bald mitteilen.




Bis dahin könnt ihr euch noch in die Abenteuer von Klara, Joey und Klausmüller hineinlesen. Es gibt sie sowohl als eBooks als auch als Taschenbücher im Amazon-Shop.

Liebe Grüße
Pebby Art

Montag, 20. März 2017

Werbung für eBooks

In meinem letzten Post habe ich über das Werben für eBooks bei xtme geschrieben. Ich hatte dort eine Buchvorstellung für meinen historischen Zeitreiseroman "Die Prophezeiung. Das Inferno von Little Germany, New York" gebucht.



Nun möchte ich kurz das Ergebnis der Aktion präsentieren:
Insgesamt hat sich bezüglich des Verkaufsranges bei amazon nicht viel getan. Sowohl vor der Aktion als auch nach deren Ende liegt das Buch meist zwischen Rang dreitausend und zehntausend.
In der Woche jedoch, in der es beworben wurde, kletterte es bis auf Rang eintausend. Das bedeutet an Verkaufen: 53 eBooks in einer Woche. Das holt die Kosten für die Buchwerbung nicht herein, andererseits würden die eBooks ohne Werbemaßnahmen wahrscheinlich sehr viel weiter unten - und somit noch weiter außerhalb der Sichtbarkeit für die Kunden - liegen.

Und so habe ich bereits die nächste Maßnahme gebucht. Diesmal wird "Die Prophezeiung" von Montag bis Mittwoch auf www.ebook-rabatte.de beworben. Diese Werbemaßnahme kann recht kurzfristig gebucht werden. Sie ist sehr benutzerfreundlich einfach und schnell durchzuführen. Man klickt auf den Button "Hier (2,50€ / Tag)" unter dem grünen Hinweisschild "Werbung schalten" auf der rechten Seite. Darunter werden noch weitere mögliche Werbemaßnahmen bzw. Plattformen für Werbung aufgezählt, auf die es sich ebenfalls lohnen kann, einen Blick zu werfen.
Nun landet man auf der Seite eBook-vermarkten.de und gibt die benötigten Daten ein (die ASIN des Buches und die gewünschte Zeitdauer). Wer möchte, kann für einen Aufpreis von 10,00 € eine Push-Nachricht an App-Nutzer mitbuchen.
Als nächstes geht's zur Kasse und nach dem Bezahlvorgang ist alles erledigt und der Autor kann sich entspannt zurücklehnen und sein Verkaufskonto beobachten. Vielleicht steigt die rote Linie der verkauften eBooks nach oben.

Ich wünsche viel Spaß beim Beobachten und viel Erfolg!

Liebe Grüße
Jamie Craft